ASB Region Karlsruhe | Mitglieder-Service

Gerne sind wir für Sie da

„Wir helfen hier und jetzt“ - unter diesem Motto ermöglichen die rund 22.000 Mitglieder des ASB Region Karlsruhe zahlreiche Dienste. Ihr Mitgliedsbeitrag ist ein Beitrag zur Gemeinnützigkeit, für den wir hier ein herzliches Dankeschön sagen. Bei Fragen und Anliegen sind wir gerne für Sie da.

Mit den Menschen am Ort verbunden zu sein, ist uns wichtig und der Zuspruch aus der Bürgerschaft freut uns. Bei den vielen Kontakten, ob im Alltag oder bei Events, geht es auch darum, die Freude am Engagement zu teilen. | Bildnachweis: ASB Karlsruhe

Kontakt zu uns in Karlsruhe

Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e.V. Region Karlsruhe
Pforzheimer Str. 27 a
76227 Karlsruhe
Tel. 0721 / 49 008-0 | info(at)asb-ka.de
www.asb-ka.de


Warum wir um Sie werben...

Für die Kosten mancher Dienste und Hilfen kommen weder der Staat noch etwa die Krankenkassen voll auf.

  • Mit Ihren Mitgliedsbeiträgen ermöglichen Sie somit auch in der Region viel Gutes.
     
  • Offen gesagt: Ihr Mitglieds-Antrag ist auch eine Antwort auf den Demographie-Aspekt. Unsere Gesellschaft altert. Schon so ist ein regelmäßiges Gewinnen neuer Mitglieder nötig, um den Stand zu halten.
     
  • Über unser Werbeteam erhalten wir Feedback zur Arbeit des ASB. Für jede Rückmeldung von Bürgerinnen und Bürgern ist der ASB Region Karlsruhe dankbar. Die meisten davon sind positiv.

    Nimmt jemand uns einmal kritisch-negativ wahr, ist uns das Ansporn, (noch) besser darin zu werden, unser Motto „Wir helfen hier und jetzt“ für die Menschen umzusetzen.

Ihre Vorteile als ASB-Mitglied

  • Erste-Hilfe-Kurs einmal pro Jahr kostenlos (mit Gutschein)
     
  • kostenloser Rückholdienst bei Unfall oder plötzlicher Krankheit im Ausland (weltweit)
     
  • Servicepauschale gratis für den ASB-Hausnotruf 
     
  • Mitglieder-Magazin zu unseren Aktivitäten bundesweit per Post (erscheint vier Mal im Jahr)
     
  • Broschüren und Faltblätter zu zahlreichen Themen über unsere Mitglieder-Hotline: Tel. 0800 272 22 55 | mitgliederinfo(at)asb.de

Was Ihr Beitrag uns bedeutet 

Unsere freiwilligen leisten jedes Jahr mehrere Tausend Stunden im Ehrenamt. Was sie dabei trägt, ist zum einen sicherlich Team-Spirit.

Zum anderen: Sie als Unterstützer im Rücken und um Ihre Sympathie zu wissen, ist eine Wertschätzung, die motiviert.

Gelegenheit, uns wahrzunehmen und an diese Verbundenheit zu denken, geben wir Ihnen beinahe täglich – überall da, wo Menschen Hilfe brauchen und sie annehmen:

Die Rettungs-, Notarzt- und Krankentransport-Fahrzeuge des ASB sind aus dem Straßenbild bekannt, ebenso die weißen oder roten Flitzer unserer ambulanten Pflegedienste.

Wenn auch Sie etwas von dieser Gemeinschaft spüren, freut uns das. 


... und wie wir es tun

Für den Fall, dass Sie sich fragen, warum wir Ihnen keinen Brief schicken oder ausschließlich auf Anzeigenwerbung setzen: Sie direkt anzusprechen ist für uns als Hilfsorganisation der kostengünstigste Weg, die zusätzlich notwendigen Einnahmen zu erschließen.

  • In der persönlichen Ansprache stehen Kosten und Ertrag in einem guten Verhältnis, wobei zum Ertrag ganz wesentlich Rückmeldungen der Basis, der Bevölkerung im Verbandsgebiet gehören. 
     
  • Wir bezahlen die Mitglieder unseres Werbeteams per Festgehalt und beachten dabei gesetzliche Bestimmungen wie den Mindestlohn.
     
  • An der Kleidung, die die Mitglieder des Werbeteams bei ihrem Einsatz tragen, ist erkennbar, dass es sich bei dem Einsatz um eine ASB-Mitgliedergewinnung handelt. 
     
  • Für jedes Mitglied eines Werbeteams wird eine Werbevollmacht / ein Werbeausweis erstellt, beides muss regelmäßig erneuert bzw. verlängert werden. Ihnen ist untersagt, Spenden anzunehmen.
     
  • Auf das Einhalten von Qualitätsvorgaben und ein seriöses Auftreten zu achten, ist uns selbstverständlich Anliegen und Verpflichtung. Zu allen diesen Punkten schulen wir die Mitglieder des Werbeteams ASB-intern.