[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Tagsüber gemeinsam, abends zu Hause.

Die ASB-Tagespflege an der Pfinz

Sie möchten sich als Gast genauso geborgen und gut aufgehoben fühlen wie zu Haus? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Tagespflegen. In Karlsruhe-Durlach bieten wir Ihnen eine herzliche Atmosphäre in hellen freundlichen Räumen - mit Blick auf das naturnah gestaltete Ufer der Pfinz.

Die ASB-Tagespflege an der Pfinz in Karlsruhe-Durlach sorgt mit einem liebevoll eingestellten Team dafür, dass sich die Gäste kompetent betreut und in herzlicher Atmosphäre gut aufgehoben fühlen können. | Bildnachweis: ASB Karlsruhe

Adresse: Pforzheimer Straße 27a | 76627 Karlsruhe

Anfahrt: A5-Ausfahrt Karlsruhe-Durlach, zwischen der Durlacher Allee (B10) im Süden und Karlsruhe-Grötzingen im Norden | vor Ortseinfahrt nach Durlach an der Ampel links abbiegen in die Pforzheimer Straße| Einfahrt nach ca. 500 Metern links an hohem Pylon mit Lettern ASB erkennbar
ÖPNV: Nächstgelegene Straßenbahn-Haltestelle „Auer Straße | Dr. Wilmar Schwabe“ Linie 1 Durlach // Heide, Linie 2 Wolfartsweier // Knielingen-Nord, alternativ Bhf. Durlach Linie 5 (Anfangs-/Endhaltepunkt) // Rheinhafen sowie S 3 Karlsruhe Hbf. // Heidelberg, S 31 Karlsruhe Hbf. // Odenheim, S 32 Karlsruhe Hbf. // Menzingen und DB-Fernverkehr (Fußweg jeweils ca. 8 Min.)
Parkmöglichkeiten entlang der Pforzheimer Straße | im Hof nur kurzes Halten für das Bringen zur bzw. Abholen von der Tagespflege möglich und erlaubt, die Ausfahrt ist für die Rettungswache freizuhalten.

Für die Gäste ein Gefühl von Geborgenheit

In Karlsruhe-Durlach werden die Gäste herzlich betreut und zugleich individuell und professionell unterstützt. Das Team der ASB-Tagespflege an der Pfinz ist da für ältere Menschen, die den Tag nicht alleine verbringen möchten oder können.

Wie entsteht Geborgenheit? Für dieses Gefühl sorgen das soziale Miteinander, Beschäftigungen, Gespräche sowie ein strukturierter Tagesablauf, angefangen bei den gemeinsamen Mahlzeiten.

Zur Struktur gehören Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee. Durch den respektvollen Umgang miteinander, die Hilfsbereitschaft untereinander, die Geduld und Freundlichkeit entsteht eine beinahe familiäre Atmosphäre.

ASB-KA_Tages-und-Nachtpflege-Pfinz_Christine-Kessler_Onlineversion.jpg

Christine Kessler

Mo-Fr 8:00-16:30 Uhr

Tel. : 0721 49 008-140
Fax : 0721 49 008-340

+T[JLNQF&Mf7mXg6ZB*Y!W]#[hH=RA?Y3j3U2*6[sb*fbd9

Leitung & Pflegedienstleitung ASB-Tagespflege an der Pfinz

Pforzheimer Str. 27a
76227 Karlsruhe

Pflegende Angehörige erfahren, dass sie entlastet werden

Das Angebot lässt sich immer wieder auch kurzfristig tageweise buchen. Pflegende Angehörige erfahren , dass sie entlastet werden: Sie können verschnaufen, Termine wahrnehmen und sich um das kümmern, was im Pflegealltag sonst leicht liegen bleibt.

Die betreuten Gäste erleben sozialen Kontakt, Gemeinschaft und ein Zusammengehörigkeits-Gefühl mit Mitarbeitenden wie untereinander. Ein wichtiger Punkt dabei: Zahlreiche attraktive Angebote dienen dazu, sie individuell anzusprechen. Wichtig vor allem bei Demenz: Das sinnliche Wahrnehmen wird auf unterschiedliche Weise sinnvoll aktiviert. Auch dadurch können Angehörige ihre Lieben in guter Obhut wissen.

"Wer zu uns kommt, erlebt Gemeinschaft, spürt Lebensenergie und sagt abends gerne: 'Bis morgen wieder!'"

| Christine Kessler
Leiterin der ASB-Tagespflege an der Pfinz

Behaglichkeit, Wärme, Licht – im Advent | Für die Tagesgäste und ihre Angehörigen gab es auch Anfang Dezember 2023 eine Feier, mit pünktlich von den Hausmeistern geschmücktem großen Tannenbaum im Foyer, dekoriertem Saal und – einem Buffet. Das Gast gebende Team erhielt diesmal jugendliche Verstärkung. Darüber freuten sich Hauswirtschaftskraft Arzu Söylemez (links) und Pflegefachkraft Tina Kazemi (rechts, mit Brille). | Bildnachweis ASB Karlsruhe (2. Dezember 2023)

Intermezzo zum Schmunzeln: Helmut Grassmuck, Frohnatur aus der Steiermark (Österreich), lockert den Tanztreff gern zusätzlich mit einem heiteren Gedicht auf. | Bildnachweis: ASB Karlsruhe

Tanzgruppe – zu Gast in der Tagespflege

Die Tanzgruppe Aue kennen viele Seniorinnen und Senioren aus Durlach gut. Und die Organisatoren sind für sie gute Bekannte: Helmut Grassmuck (großes Foto) und Frau Theresia. Ihr Motto: Die Pflege von Tänzen aus aller Welt hält jung.

Das Tanzbein schwingen, Polka, Walzer, Can-Can - aus und vorbei? Nein. Große Freude, die Tanzgruppe als Gäste an einem Montagnachmittag in der Tagespflege zu sehen! Bei einem Austausch Ende Juli 2023 lebten die Verbindungen auf.

Die Volkstanzgruppe, 1996 gegründet und beim Gesangverein 1892 Durlach-Aue e.V. angegliedert, engagiert sich in der Nachbarschaft. Theresia Grassmuck, ehemals Altenpflegerin, leitet die Gruppe.

Gaudi mit Gitarre | Das Team schlüpft zu Feierlichkeiten wie hier dem Oktoberfest mitunter in Kostüme, um die Gäste zu einem kleinen Spaß zu locken. Hier unterstützt Gitarrist Andy Wilsing die lebendige Gemeinschaft. Ein Feedback, per Mail, auf das Fest: „Meine Mutter kam voller Freude am Abend nach Hause und schwärmte: ‚Es war kein schöner Tag, es war ein wunderschöner Tag!‘“ | Bildnachweis ASB Karlsruhe (27. Oktober 2023)

Immer dienstags in der Tagespflege | Coleta Meyer kommt einmal die Woche in die ASB-Tagespflege, selten lässt sie einen Dienstag aus: „Es gefällt mir hier, die Gesellschaft – alles!“, sagt sie. Das Foto entstand zu Ehren ihres Geburtstags im Januar. Unverwüstlich freudig scheint ihr Wesen, mit 99 ist sie beweglich und fit. | Bildnachweis ASB Karlsruhe (23. Januar 2024, ein Dienstag)

Unser Selbstverständnis in der Tagespflege

Um das Wohlgefühl unserer Gäste sicher zu stellen, gehören gemäß Pflege-Leitbild des ASB Baden-Württemberg e.V. beispielhaft diese Punkte zur täglichen Praxis:

  • das selbstverständliche Unterstützen bei  der Körperpflege - Toilettengängen, Hygiene, „Blasentraining“: Unser Ziel ist es, vorhandene Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern.
     
  • Hilfen bei der Ernährung, also das Sicherstellen von ausreichender Flüssigkeits- und Nahrungs-Aufnahme über den ganzen Tag: Dies wird in der Gemeinschaft, z.B. durch Singen, mit aktiviert.
     
  • das Umsetzen ärztlich angeordneter Maßnahmen, ob die Gabe von Medikamenten oder die Blutdruckkontrolle
     
  • aktives Gedächtnistraining, Gymnastik und Impulse für das Üben von Fähigkeiten, die man vermeintlich verloren hat

    Dazu zählt auch das gemeinsame Backen zum Beispiel von Waffeln oder gelegentlich eine Bastelarbeit als „Fingerübung“. 

Immer wieder ist der ASB-Besuchshundedienst in der Tagespflege an der Pfinz zu Gast. Die Vierbeiner, ehrlich und wohlwollend, öffnen Herzen und wecken bei manchem verloren geglaubte Erinnerungen. Dieses Foto entstand im Oktober 2018. | Bildnachweis: ASB Karlsruhe

Angebote und Besonderheiten

  • Die ASB-Tagespflege an der Pfinz ist geöffnet montags bis freitags von 8:00 bis 16:30 Uhr.
     
  • Die Größe der Gruppe ist überschaubar, auf max. 15 Gäste beschränkt.
     
  • Zur freundlichen Umgebung passt der besondere Blick von Terrasse und Aufenthaltsraum auf die Pfinz. Das Flüsschen weist hier ein naturnah gestaltetes Ufer auf - viel Grün für die Augen, um zwischen den gemeinsamen Aktivitäten einmal in die Weite zu schauen.
     
  • Die großzügigen Räumlichkeiten | Es gibt einen offenen Speisesaal sowie u.a. auch mehrere Ruhe-Ecken für den Rückzug bei Bedarf. Die große Terrasse bietet ausreichend Sitzplätze im Schatten. 
     
  • Es gibt selbstverständlich behindertengerechte Zugänge und Toiletten.
     
  • Besonderheit Biografie-Arbeit | Das Team legt viel Wert darauf, Raum für das persönliche Erinnern zu geben: Was hat mein Leben geprägt? Und was macht mich und mein Selbstwertgefühl aus? Das Ziel auch für die kleinen Dinge des Alltags: Vorhandene Fähigkeiten werden unterstützt und gefördert.
     
  • Bewegungs- und Koordinationsübungen nach motogeragogischen Aspekten | Sitztanz , Spaziergänge | Gedächtnistraining | gemeinsames Singen, Tanzen, Spielen, Kochen und Backen | Andacht einmal im Monat
     
  • Individuell verordnete ärztliche Therapien (Krankengymnastik, Logopädie, Ergotherapie) werden in den Tagesablauf integriert.
     
  • Mobile Fußpflege und Frisörin kommen auf Wunsch ins Haus.

Aktiviert aufmerksam | Täglich sorgt das Team dafür, Körper, Sinne und Geist der Tagesgäste u.a. mit Bewegungsangeboten anzuregen. Und im persönlichen Kontakt werden die Identitäten der Best Ager wachgehalten. Unser Schnappschuss zeigt ASB-Tagesgast Dietmar Hawlitzy. | Bildnachweis ASB Karlsruhe (03. August 2023)

Beitrag der Pflegekasse, ASB-Service

Die Kosten für unsere Leistungen werden abhängig vom Pflegegrad über die Pflegekasse oder Sie als Selbstzahler:in abgerechnet.

Der Service beginnt übrigens zuhause: Der ASB-Fahrdienst holt Sie als Gast auf Wunsch morgens ab und bringt Sie abends wieder zurück.

Ein fester Programmpunkt: die Geburtstage der Gäste, die geehrt und gefeiert werden. Die Angehörigen werden über Gesprächskreise ("Samstagscafé") und z.B. jahreszeitliche Feste eingebunden - für Austausch und Information sowie das Teilen von Lebensfreude.

Kleine Chronik ASB-Tagespflege An der Pfinz

"Wir sind Tagespflege. Kommen Sie zu uns!"

| Zehn Gäste der ASB-Tagespflege an der Pfinz
 an einem Mittwoch im Februar (9.2.2022)