Im Heim zu leben, kann sich richtig anfühlen. Oder richtig gut.

ASB-Pflegezentrum Josefshaus | Ubstadt-Weiher

Sie suchen ein neues Zuhause, in dem Sie sich körperlich bestens versorgt wissen und auch seelisch geborgen fühlen können? Dann sind Sie in der Ortsmitte von Ubstadt-Weiher an der richtigen Adresse. Für die Lebendigkeit im Haus sorgen - neben den Bewohnern selbst - das junge Team, zahlreiche Kontakte in die Bürgerschaft und ein dichtes Programm an Aktivitäten.

Nahe der Kulturlandschaft des Kraichgaus heißt das Josefshaus Besucher mit offener Tür willkommen – ein Pflegezentrum, gemütlich und offen zugleich. Hinter dem Haus geht der Blick ins Grün, vor dem Haus ist die Nähe zum Leben der Gemeinde Ubstadt-Weiher zu spüren. | Bildnachweis: ASB Karlsruhe

Erreichbarkeit per Skype

In Anbetracht des geltenden Besuchsverbots bieten wir Ihnen als Angehörigen gerne die Möglichkeit, sich per Videotelefonie mit Ihren Liebsten im Haus auszutauschen. Rufen Sie uns einfach unter 07251 / 9293-0 an, um einen Termin zu vereinbaren. Der Skype-Name lautet Josefshaus2008.

Alle notwendigen Maßnahmen der Diskretion, Vertraulichkeit und Hygiene sind selbstverständlich gewährleistet. Hinweis: Wir stellen bei uns einen Laptop in einen Büroraum, in dem Sie sich nach Aufbau der Leitung ungestört unterhalten können.

Adresse: Weiherer Str. 11 | 76698 Ubstadt-Weiher

Anfahrt: über B3, zwischen Bruchsal im Süden, Stettfeld im Norden, A5-Ausfahrt Bruchsal
ÖPNV: Nächstgelegene Haltestelle Ubstadt Uhland-Straße (S31 Richtung Odenheim bzw. Karlsruhe)
alternativ Ubstadt-Weiher (S3 und S4, Richtung Ludwigshafen / Germersheim bzw. Karlsruhe)
Parkmöglichkeiten hinter und vor dem Haus

Das Umfeld: Hausärzte, eine Apotheke, Bankfilialen, Bäckerei, Metzgerei, die Filialen zweier Banken, das Wiesencafé und Restaurants auf der einen Seite, eine gepflegte Grünanlage, die zum Spazieren und Verweilen einlädt, auf der anderen. | In direkter Nähe liegen die kath. Kirche St. Andreas und die ev. Gnaden-Kirche.

ASB-KA_Pflegezentrum-Josefshaus_Kurt-Stahl_Onlineversion.jpg

Kurt Stahl

Telefon : 07251 92 93-0
Fax : 07251 92 93-220

josefshaus(at)asb-ka.de

ASB-Pflegezentrum Josefshaus

Weiherer Straße 11
76698 Ubstadt-Weiher

Bunt und jederzeit offen für vielerlei Gäste 

Für die Lebendigkeit im Haus sorgen - neben den Bewohnern selbst - das junge Team, zahlreiche Kontakte in die Bürgerschaft und ein dichtes Programm an Aktivitäten. Das Spektrum reicht von Singen über Kino-Nachmittage bis hin zu Wellness-Tagen.

Für ein gelebtes Willkommen stehen die Kooperationen, die das Haus eingegangen ist, ob mit den ortsansässigen Hospiz-Diensten, der Künstler-Vereinigung „Bunter Hund U Weiha e.V.“. mit Altenpflegeschulen oder der Realschule Ubstadt-Weiher ("Mitmenschlichkeit im Umfeld".

Ehrenamtliche Kräfte besuchen das Haus zum Vorlesen, gehen mit Bewohnern spazieren, begleiten sie zu kleinen Einkäufen und unterstützen sie zu guter Letzt auch bei den zahlreichen Aktivitäten und Festen im Haus.

ASB-Pflegezentrum Josefshaus | Die Eckdaten

  • 60 großzügig gestaltete barrierefreie Zimmer mit 63 Plätzen in fünf Wohngruppen auf 3 Etagen
     
  • 8 Kurzzeitpflegeplätze (davon 6 ganzjährig vorgehalten)
     
  • Essbereiche und Bewohnerzimmer mit bodentiefen hellen Fenstern
     
  • Gruppen- und Veranstaltungsräume | gemütliche Sitzecken zum Entspannen
     
  • Zugang zum Mehrgenerationen- und Bewegungspark der Gemeinde Ubstadt Weiher
     
  • Haltestellen des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Elisabeth Herzog vom Heimbeirat im ASB-Josefshaus wirkt mit am lebendigen Austausch unter den Bewohnern. Bilder von früher, sagt sie, helfen, um ins Erzählen zu kommen. | Bildnachweis: ASB Karlsruhe

Ein herzlich geführtes Haus mitten im Leben

Bodentiefe Fenster, moderne Pflegebäder oder komfortable automatisierte Lifter: Schon diese Selbstverständlichkeiten machen das ASB-Josefshaus in Ubstadt zu einem bequemen Zuhause im Alter. Es versteht sich , dass jedes Zimmer über Telefon- und Kabel TV-Anschluss verfügt und dass eigene Möbel auf Wunsch mitgebracht werden können. Charakteristisch für das Haus: die beliebte Eckbank mit Sonnenschirm vor und die Sonnenterrasse mit Schattenplätzen hinter dem Haus. Dazu gibt es die Aussichts-Balkons im 1. und 2. Obergeschoss. 

"Täglich wird in unseren hellen, freundlichen Räumen irgendwo gesungen. Ergebnis: eine spürbar heitere Atmosphäre im Haus.“

Kurt Stahl
Leiter des ASB-Pflegezentrums Josefshaus


Angebote und Besonderheiten

  • Das Personal ist speziell für den Umgang mit Demenzerkrankungen geschult. Es gibt zudem ausgebildete Palliativfachkräfte​​​​.
     
  • tägliche Veranstaltungen | ​​​​Einkaufskiosk 1x / Woche im Haus | Gottesdienst 2x / Monat im Haus
     
  • Ergo-, logo- und krankengymnastische Behandlung im Haus möglich | Kurse, die die Gesundheit erhalten und fördern | regelmäßiger Besuch von Fachärzten, eines Zahnarztes sowie auf Wunsch eines Frisörs oder einer Fußpflege
     
  • Möglichkeit zum Übernachten für Angehörige
     
  • Ein aktiver Heimbeirat kümmert sich bei Bedarf um die Anliegen des Alltags.
Erste-Hilfe-Kurse im Haus

Regelmäßig bietet der ASB Region Karlsruhe offene Erste-Hilfe-Kurse im Josefshaus an - ob für Kindernotfälle, Grundkurse oder Fortbildungen. Der Klick aufs Bild führt zur Kurs-Übersicht. | Bildnachweis: ASB Karlsruhe