Der ASB-Hausnotruf

Hilfe per Knopfdruck

Wer Sorge hat vor Sturz, Schlaganfall oder Herzinfarkt und gerne zuhause in seinem vertrauten Umfeld wohnen bleiben möchte, für den ist der ASB-Hausnotruf genau das Richtige. Ein Funksender setzt im Notfall ein Netz von Helfern in Gang. Das verschafft auch pflegenden Angehörigen ein beruhigendes Gefühl. Der ASB Region Karlsruhe bietet diesen sinnvollen Service ebenso mobil an.

Ein Notfallknopf, am Körper getragen, ermöglicht es Menschen, in ihrer vertrauten Umgebung wohnen zu bleiben, selbst dann, wenn sie älter, alleinstehend oder körperlich eingeschränkt sind. Armband oder Halskette: Beides fällt kaum auf. | Bildnachweis: ASB M. Ressel

Für wen sich ein Hausnotruf eignet

Wenn Sie Sorge haben vor Sturz, Schlaganfall oder Herzinfarkt und gerne zuhause im vertrauten Umfeld wohnen bleiben möchten, ist der ASB-Hausnotruf genau das Richtige für Sie, denn in Notsituationen kommt es auf schnelle Hilfe an. Der Knopf bringt ein wichtiges Stück Sicherheit in Ihre vier Wände, ohne dass Sie gleich einen Pflegeplatz brauchen oder eine Person, die stets an Ihrer Seite ist.

Hier klassische Beispiele:

  • Ihre Kinder leben weit weg oder fahren in Urlaub und Sie wünschen sich im Notfall rasche Hilfe.
     
  • Sie kommen aus dem Krankenhaus und sollen plötzlich wieder alleine zu Recht kommen.
     
  • Sie sind körperlich eingeschränkt und legen Wert darauf, dass Ihnen in einer Notsituation vertraute Menschen zu Hilfe kommen.
     
  • Oder Sie möchten keinem Nachbarn zur Last fallen und bei Bedarf unkompliziert auf professionelle Hilfe zurückgreifen können.

Eine gute Wahl, verlässlich, einfach - rund um die Uhr

Und so geht's: Sie tragen ein Armband oder eine Halskette, Funksender und Notfallknopf sind integriert. In der Not stellt der Sender auf Knopfdruck eine Sprechverbindung auf. Ganz gleich, wo Sie sich in Ihrer Wohnung aufhalten, Sie haben sofort Sprechkontakt zu unserer Hausnotrufzentrale. 

Das Paket buchen Sie nach Ihren Wünschen. Je nachdem wird verabredet, dass zunächst die Angehörigen oder andere Vertrauenspersonen verständigt werden - Stichwort Basispaket. Daneben gibt es das Komplettpaket: Hier ist im Notfall gleich für professionelle Hilfe gesorgt. 

Das beruhigende Gefühl für pflegende Angehörige: Ihre Liebsten können 365 Tage im Jahr auf ein Netz von Helfern zurückgreifen – rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag.

ASB-KA_ASB-Hausnotrufteam_Karl-Drexler_Onlineversion.jpg

Karl Drexler

Telefon : 0721 49008-400
Fax : 0721 49 008-190

hausnotruf(at)asb-ka.de

Hausnotruf | Mobilruf

Pforzheimer Str. 27a
76227 Karlsruhe

Kurz erklärt | Der ASB-Hausnotruf

  1. Das Hausnotrufgerät wird nach Möglichkeit an Ihr Festnetz angeschlossen und benötigt ansonsten nur eine Steckdose.

    Sollte es keinen Festnetz-Anschluss geben, ist für einen (geringen) Aufpreis eine SIM-Karte erforderlich.
     
  2. Sie erhalten einen Notfallknopf, den Sie direkt am Körper tragen, und eine Basisstation.
     
  3. Das ASB-Hausnotrufteam führt Sie ausführlich in den Umgang mit den Geräten ein.
     
  4. Der Mitarbeitende der Zentrale hat bei Ihrem Notruf sofort alle wichtigen Angaben zu Ihrer Person auf dem Schirm und kann Ihnen so schnell und gezielt helfen.
     
  5. Die Zentrale verständigt je nach Situation Ihre Angehörigen oder Nachbarn, den Pflegedienst, den Rettungsdienst, den Ärztlichen Notdienst oder die ASB-Rufbereitschaft.

"Wir erfragen Ihre Bedürfnisse individuell, um mit Team und System für ein Stück Sicherheit in Ihrem Alltag zu sorgen."

Karl Drexler
ASB Region Karlsruhe | Leiter Hausnotrufteam


ASB-Mobilruf: Der Knopf für unterwegs gleicht einem Autoschlüssel und kann am Schlüsselbund mitgeführt werden. | Fotonachweis: Fa. Tunstall


Preise und Pakete 

Servicepauschale einmalig 39,00 Euro

  • Damit sind Instandhaltung und Wartung abgegolten.
  • Gut zu wissen: Für ASB-Mitglieder entfällt die Pauschale. 
     

Basispaket 23,00 Euro pro Monat

  • 24 h-Anbindung an die Hausnotrufzentrale
  • Rückt unsere Rufbereitschaft zu einem Hilfseinsatz aus, wird dieser pauschal mit 40,- Euro berechnet - immer nur dann.
  • Das Hinterlegen eines Schlüssels zur Wohnung / zum Haus kann im Basispaket auf Wunsch dazugebucht werden und wird einmalig mit 5,00 Euro berechnet.
     

Komplettpaket 43,00 Euro pro Monat

  • 24 h Anbindung an die Hausnotrufzentrale
  • Für geleistete Hilfseinsätze fallen keine Zusatzkosten an. Das Paket umfasst sämtliche Einsätze der Rufbereitschaft.
  • Das Hinterlegen eines Schlüssels zur Wohnung / zum Haus ist hier grundsätzlich enthalten, damit die Rufbereitschaft bei Bedarf schnell helfen kann.​​​​​
  • Es ist zudem möglich, eine so genannte Tagesmeldung dazu zu buchen für pauschal 5,00 Euro imMonat.

Wichtig zu wissen: Es gibt keine Mindestlaufzeit für den Vertrag. Sie können jeweils bis zum 15. eines Monats zum Monatsende kündigen.

Z u s c h u s s | Pflegekasse (SGB XI)

Ab Pflegegrad 1 ist ein Zuschuss der Pflegekasse möglich. Beim Basispaket läuft dies darauf hinaus, dass die Mietkosten für das Hausnotrufgerät komplett übernommen werden, in den anderen Fällen verbleibt ein Eigenanteil. Gerne beraten wir und sind beim Stellen der Anträge behilflich.

Der ASB-Hausnotruf im Test der Stiftung Warentest

In der Ausgabe 8/2018 der Stiftung Warentest reagierten vier Dienste im Test gut bei Alarm, darunter der Hausnotrufdienst des ASB als Test-Sieger. Der Dienst des Arbeiter-Samariter-Bunds überzeugte mit seiner Bearbeitung des Notrufs sowie der fachlichen Beratung und erhielt die Note 2,7. Vier weitere Dienste landeten mit der Note 2,8 auf Platz zwei. 


Der ASB-Mobilruf für unterwegs

Neben dem ASB-Hausnotruf gibt es den ASB-Mobilruf: Ein GPS-Signal bestimmt Ihren Standort, so dass die Hilfe im Notfall punktgenau zu Ihnen kommen kann. Der Mobilruf verschafft Bewegungsfreiheit in der Freizeit und auch in der Natur.

Für freizeitaktive Menschen

Sie wandern gerne, fahren Mountainbike oder halten sich sonst gerne in der Natur auf? Das System bietet ihnen Sicherheit für unterwegs, ob mit oder ohne gesundheitliche Einschränkungen.

Kurz erklärt | Der ASB-Mobilruf

  1. In einer Notsituation reicht ein Knopfdruck für den Notruf. Das Gerät baut einen Sprechkontakt auf zur ASB-Hausnotrufzentrale.
     
  2. Die Hausnotrufzentrale erhält automatisch eine SMS mit Ihren aktuellen Koordinaten sowie natürlich Ihrer Telefonnummer.
     
  3. Die Mitarbeitenden veranlassen die notwendige Hilfe für Ihren Standort.