Mitmachen | Karriere

FSJ & BFD-Stellenmarkt | ASB Karlsruhe

Bewirb' Dich jetzt für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst beim ASB Karlsruhe. Einfach Formular runterladen, ausfüllen, abschicken, fertig! Was Du machst und was Du jeweils dafür mitbringst, findest Du unten nach Sparten aufbereitet.

Grundsätzliche Voraussetzungen für ein FSJ / ein BFD bei uns sind:

  • freundliches Auftreten

  • Freude an der Arbeit mit Menschen

  • Mindestalter 18 Jahre

BFD | Team Erste Hilfe-Ausbildung

Was Du machst: Du wirst ausgebildet als Sanitäter*in und erwirbst eine Aktuelle Lehrberechtigung (Fachbegriffe: FEH, FEK) für die Ausbildung in Erster Hilfe. Du unterstützt das Ausbilder-Team bei der täglichen Arbeit und hältst eigenständig Kurse, sowohl bei uns im Haus als bei Kunden. Nach dem FSJ hast Die die Möglichkeit, weiterhin beim ASB Region Karlsruhe als Ausbilder/in tätig zu sein – auf Honorarbasis.

Was Du dafür mitbringst: Du benötigst einen Führerschein der Klasse B. Du bist aufgeschlossen, freundlich und hast Freude, eigenständig zu arbeiten und anderen Menschen etwas beizubringen. Dann bist Du in unserem Team der Erste-Hilfe-Ausbildung genau an der richtigen Stelle!

 


BFD im Krankentransport | Bildnachweis: ASB Karlsruhe


FSJ | Team ASB-Hausnotruf

Was Du machst: Du unterstützt das Team beim Betreuen der Kunden und in der Datenpflege, Du machst Telefonbereitschaft, baust Hausnotrufgeräte auf oder tauschst sie bei Bedarf aus. Du weist Kunden in das Bedienen der Geräte ein. Mit dem Hausnotrufsystem können ältere und/oder gesundheitlich eingeschränkte Menschen im Notfall schnell ein Netz von Helfern in Gang setzen – rund um die Uhr einfach per Knopfdruck und Sprechkontakt zur Hausnotrufzentrale.

Was Du dafür mitbringst: Du benötigst einen Führerschein der Klasse B. Du bist bereit, auch zu  Tagesrandzeiten und nachts die Rufbereitschaft zu übernehmen. Diese wird zeitlich ausgeglichen.

Fit für Erste Hilfe | Bildnachweis: ASB Karlsruhe


BFD | qualifizierter Krankentransport

Was Du machst: Du wirst ausgebildet als Rettungssanitäter*in und  unterstützt uns im qualifizierten Krankentransport. Die Standorte sind Karlsruhe und Rastatt / Rheinstetten. Zu Deinen Aufgaben gehören u.a. das Durchführen von Krankentransporten und -rücktransporten, der Fahrzeugcheck sowie das Reinigen der Einsatzfahrzeuge.

Was Du dafür mitbringst: Du benötigst einen Führerschein der Klasse B. Du bist aufgeschlossen, freundlich, bringst Empathie für Menschen mit und hast Freude, verantwortungsbewusst im Team mitzuarbeiten.


Einsatz für den Hausnotruf | Bildnachweis: ASB Karlsruhe


FSJ | Teams der ASB-Seniorenresidenzen

Was Du machst: Du bist Teil des Teams in der stationären Pflege: Du hilfst, die Bewohnerinnen und Bewohner zu betreuen, gehst mit ihnen spazieren und unterstützt Beschäftigungsangebote für sie. Darüber hinaus unterstützt Du die Pflegekräfte bei pflegerischen Tätigkeiten als helfende Hand.

Standorte mit immer wieder frei werdenden Plätzen sind
_ das Haus Lucia Hug in Karlsruhe-Oberreut
_ das ASB-Pflegezentrum Josefshaus in Ubstadt-Weiher
_ die ASB-Seniorenresidenz Am Ostring in der Karlsruher-Oststadt
_ die ASB-Seniorenresidenz Am Park  in der Karlsruher Süd-Ost-Stadt
_ die ASB-Seniorenresidenz Im Blumenwinkel in Karlsruhe-Durlach sowie
_ die ASB-Seniorenresidenz Bretten am Saalbach

Was Du dafür mitbringst: Du hast Freude an der Begegnung mit älteren und pflegebedürftigen Menschen in ihrem Alltag.


Der mobile soziale Dienst | Bildnachweis: ASB Karlsruhe


FSJ | Teams ASB-Tagespflegen Bretten, Durlach, Neureut

Was Du machst: Du unterstützt das Team bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie Tisch decken, Essen richten und sinnvollen Beschäftigungsangeboten für die Tagesgäste. Das können Spaziergänge, Gesellschaftsspiele oder auch Gesprächsrunden sein.

Was Du dafür mitbringst: Du hast Freude an der Begegnung mit älteren und pflegebedürftigen Menschen in ihrem Alltag.​​​​​

Öffnungszeiten der Tagespflegen: Neureut und Durlach Mo - Fr 08:00 - 16:30 Uhr | Bretten Mo - Fr 08:00 - 16:00 Uh

FSJ | Teams Sozialstation Karlsruhe bzw. Pflegedienst Saalbach (Bruchsal)

Was Du machst: Du bist Teil unseres ambulanten Pflegedienstes und hilfst unseren Kunden dabei, trotz gesundheitlicher Einschränkungen oder eines erhöhten Hilfebedarfs weiterhin selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben. Das bedeutet: Du unterstützt sie im Haushalt, mit Einkäufen, begleitest sie zu Arztbesuchen und unternimmst auch Freizeitaktivitäten mit ihnen.

Was Du dafür mitbringst: Du benötigst einen Führerschein der Klasse B und hast Freude an der Begegnung mit älteren und pflegebedürftigen Menschen in ihrem Alltag.


Einsatz in der Tagespflege | Bildnachweis: ASB Karlsruhe