Karlsruhe, 25. Juni 2021

ASB Karlsruhe schließt Zentralstelle PoC für Antigen-Schnelltests in der Oststadt zu Ende Juni | Derzeit „keine akute Notwendigkeit“

Die Samariter nehmen die Zentralstelle PoC-Antigen-Schnelltest zu Ende Juni außer Betrieb. Dies teilte die Hilfsorganisation Freitagnachmittag (25.06.) mit, nachdem ihr die Fächer GmbH zu diesem Termin die Kündigung für die Räumlichkeiten Am Alten Schlachthof ausgesprochen hatte. „Der Aufwand für einen Umzug der Stelle wäre in der aktuellen Lage unangemessen“, erklärte Tobias David, Regionalleiter des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB).

Das vorerst letzte Zeitfenster für Testungen dort ist Mittwoch, 30. Juni, 16:30 - 19:30 Uhr. Die Fächer GmbH habe den Samaritern mitgeteilt, dass sie die Räume in den Gebäuden nahe des Substage ab Juli wieder ihrem eigentlichen Zweck zuführen wolle.

„Selbstverständlich stehen wir, so wie wir ja im Februar unsere prompte Aktionsfähigkeit unter Beweis gestellt hatten, wieder bereit,“ so Tobias David, „wenn etwa das Ausbreiten der so genannten Delta-Variante des Virus eine weitere Welle nach sich zieht und Bürgertests erneut als Beitrag dafür erforderlich sein sollten, die Pandemie einzudämmen“. Angesichts des Infektionsgeschehens sei aktuell allerdings „keine akute Notwendigkeit“ zu erkennen, hieß es weiter.

Die Zentralstelle PoC-Antigen-Schnelltest mit der Adresse Alter Schlachthof 13 in der Oststadt ist die offizielle Teststelle für Bürgerinnen und Bürger und stand zugleich für Besuchende von Pflegeheimen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe bereit. Die besonders geschulten Helferinnen und Helfer des ASB führten dort zu Spitzenzeiten Nasen-Rachen-Abstriche im Minuten-Takt durch.

„In den letzten Tagen und Wochen allerdings haben wir beobachtet, dass die Inanspruchnahme von Tests signifikant rückläufig war“, führte ASB-Regionalleiter David aus. Die Überlegung, mit der Zentralstelle umzuziehen und den Betrieb an einem anderen Ort zu beantragen, hält David „für derzeit wenig sinnvoll. Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Nutzen“.

Foto 1 | Angebot der „Bürgertests“: In der Zentralstelle PoC Am Alten Schlachthof führten Freiwillige des ASB wie Chantal Heidemann zu Spitzenzeiten Nasen-Rachen-Abstriche im Minutentakt durch. | Bild: Sabine Steffler, Presse- und Informationsamt Stadt Karlsruhe


Foto 2 | Bereit, wenn erforderlich: Am Mittwoch, 30.6., öffnet die Zentralstelle PoC in der Oststadt zum vorerst letzten Mal. Der ASB Karlsruhe bietet sein Engagement im Fall einer weiteren Pandemie-Welle schon jetzt wieder an. | Bildnachweis: ASB Karlsruhe


Kontakt für Medienschaffende

Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Baden-Württemberg e.V.
Region Karlsruhe | Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Pforzheimer Str. 27a | 76227 Karlsruhe
Tel.: 0721 49 008 740 | E-Mail: presse(at)asb-ka.de