Baden-Württemberg e.V. Region Karlsruhe

Stellenangebote

Pflegedienstleitung (m/w/d) in Vollzeit | ASB-Sozialstation Karlsruhe

Für die ASB-Sozialstation Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elternzeitvertretung eine verantwortliche Pflegedienstleitung (m/w/d) in Vollzeit.

Der Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e.V. ist mit mehr als 7.000 Beschäftigten einer der größten Anbieter von Dienstleistungen im Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Sanitätsdienst und in der Altenhilfe. In der Region Karlsruhe sind wir mit rund 500 tariflich bezahlten Mitarbeitenden u.a. in der stationären und ambulanten Altenhilfe stark engagiert und weiter auf Wachstumskurs.

Wir bieten über die Elternzeitvertretung hinaus gute berufliche Perspektiven. Das Team der Sozialstation hilft den von ihr betreuten Menschen, so lange wie möglich aktiv, selbst bestimmt und selbstständig im eigenen Haushalt und gewohnten Umfeld leben zu können.

Ihre Aufgabe: Sie sorgen für das Einhalten aktueller Pflegestandards, einen kundenorien­tierten Tourenplan sowie den Ausbau des Kundenstamms. Sie stellen die Beratungsleistungen nach den gesetzlichen Vorgaben sicher, achten auf die Wirtschaftlichkeit der Sozialstation und unterstützen das Team in der Praxis. Für diese Aufgabe, die u.a. eine wertschätzende und motivierende Personalführung voraussetzt, wünschen wir uns eine freundliche, aufgeschlos­sene Persönlichkeit, die sich mit den Werten und Zielen des ASB identifizieren kann.

Das bieten Sie:

  • eine abgeschl. Ausbildung zum Alten- bzw. Gesundheits- und Kranken- oder Kinderkrankenpfleger (jeweils m/w/d)
  • erfolgreiche Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (m/w/d)
  • mindestens zwei Jahre Leitungserfahrung
  • Kenntnis von Grundsatz und Praxis der wesentlichen gesetzlichen Grundlagen
  • die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Freude an der Arbeit mit älteren Menschen, Flexibilität, Organisationstalent, Einsatz- und Entscheidungsfreude
  • Führerschein Klasse B (alt: 3) und Fahrpraxis

Das bieten wir:

  • eine verantwortungsvolle Position mit viel Gestaltungsspielraum
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-L inkl. Jahressonder­zahlung und betrieblicher, arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge
  • eine mobile, elektronische Dokumentation mittels „factis“
  • vielseitige Angebote zum Fort- und Weiterbilden im ASB-Berufsbildungswerk
  • Wir sind gut an den öffentlichen Personen-Nahverkehr angebunden.

Sie stehen bereit, diese Chance zu nutzen? Dann überzeugen Sie uns, dass Sie die richtige Wahl für diese Position sind! Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Post oder E-Mail mit PDF-Datei. Die Adresse finden Sie rechts.

Wir freuen uns auf Sie!