Erste Hilfe ist einfach. Wir zeigen Ihnen, wie.

Notfalltraining und Kombiseminar für Pflegekräfte

Sie kümmern sich täglich routiniert um Menschen mit Pflegebedarf. Doch was, wenn ein Ihnen anvertrauter Pflegekunde oder ein Bewohner, eine Bewohnerin ein Anzeichen von Schlaganfall oder Herzstillstand zeigt? Beatmungsbeutel, fachgerechte Reanimation, Defibrillation – dies vermitteln wir Ihnen im Notfalltraining in sechs Unterrichtseinheiten.

Das Kombiseminar für Pflegekräfte, mit 9 Unterrichtseinheiten in der Dauer vergleichbar mit einem Erste-Hilfe-Kurs, beinhaltet Grundlagen in Hygiene, Brandschutz und Arbeitssicherheit und bietet sich insofern gezielt für Mitarbeitende in der Pflege an. Bildnachweis: ASB Bundesverband

Kurz & knapp | Infos zu Training und Seminar

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) steht in der Regel für die Kosten für eine Fortbildung in Erster Hilfe ein, damit regelmäßig Erste-Hilfe-Wissen aufgefrischt wird.

  • Wir bieten Ihnen dafür statt eines üblichen Erste-Hilfe-Kurses ein Notfalltraining an:  In kürzerer Zeit, als es für einen Erste-Hilfe-Kurs üblich ist, 6 statt 9 Stunden, machen wir Sie fit für das Notfallmanagement in der Pflege, vermitteln gezielt vertiefende Kenntnisse.

    Dazu gehört ebenso das Wissen und der Umgang mit dem nötigen Notfallequipment.

     
  • Unser Kombiseminar wiederum geht mit 9 Unterrichtseinheiten darüber hinaus. Hier sind Brandschutz, Hygiene und Unfallverhütung zusätzlich Thema – praktisches Wissen, das für Einrichtungen wie Teams in der Pflege unverzichtbar ist.

Der Kurs Notfallmanagement (NMP) dauert einen Tag, das Kombiseminar für Pflegekräfte (KPK) maximal zwei Tage.

Kompetenz mit Hintergrund in der Pflege-Praxis

Der ASB betreibt in der Region Karlsruhe sechs Pflegeheime und ebenso viele Anlagen mit Betreutem Wohnen. Dazu kommen zwei Pflegedienste für die häusliche Pflege sowie zwei Tagespflegen und eine Nachtpflege.

Aus diesem Kontext kommt unser abgestimmtes Kurs-Konzept speziell für Mitarbeitende in der Pflege.

Aktuelle Leitlinien hin, gesetzliche Vorgaben her: Die Kurse des ASB machen auch Spaß und unsere Ausbildenden gehen auf das, was für Sie im Pflege-Alltag wichtig ist, interaktiv und auf angenehme Art ein.

Ganz einfach buchen

Gerne informieren wir Sie individuell. Fragen Sie hier unverbindlich ein Angebot an:

Kontakt 
Tel. (0721) 49008-500 | E-Mail: ausbildung(at)asb-ka.de