Baden-Württemberg e.V. Region Karlsruhe

Leben und zu Gast sein im Alter

Unsere Tagespflege - neu in Bretten

Gemeinschaft mit anderen, einen strukturierten Tagesablauf und liebevolle Betreuung: Unser Angebot richtet sich an pflegebedürftige Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, aber im eigenen Zuhause wohnen möchten. Gemeinsam mit Ihnen klären und finden wir die für Sie passende Struktur, um Ihrer Familie optimal zur Seite zu stehen.

Bildergalerie

„Der respektvolle Umgang untereinander stärkt das Selbstwertgefühl“ – mit diesem Leitgedanken heißen wir Sie willkommen. Die Tagespflege ist montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Der ASB-Fahrdienst holt den Gast auf Wunsch morgens ab und bringt ihn abends wieder zurück. Unser Angebot entlastet Sie als Angehörige: ob einmal, mehrmals in der Woche oder täglich.

Eine Selbstverständlichkeit für uns ist das offene Ohr für Lebenspartner, Angehörige und Freunde. Wir beraten kostenfrei und individuell.

Gute Gründe für die Tagespflege

Menschen, die den Tag nicht allein verbringen möchten, werden herzlich betreut und pflegerisch versorgt. Das soziale Miteinander, aktivierende Angebote, Gespräche sowie ein klarer Tagesablauf sorgen für das Gefühl, geborgen zu sein. Wir bieten Betreuung und pflegerische Hilfestellung.

  • Unterstützen bei der Körperpflege:
    Unser Ziel ist es, vorhandene Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern.
  • Hilfen bei der Ernährung: Wir stellen eine ausreichende Flüssigkeits- und Nahrungs-Aufnahme über den ganzen Tag sicher.
  • Umsetzen ärztlich angeordneter Maßnahmen:
    Medikamentengabe oder Blutdruckkontrolle.

Gästen, die von Demenz betroffen sind, begegnen wir mit professionellem Einfühlungsvermögen, Herzlichkeit und individueller Nähe.

Unsere Tagesgestaltung

Bewegungs- und Koordinationsübungen gehören ebenso dazu wie Biografie-Arbeit, gemeinsames Singen oder Gesprächsangebote zu wechselnden Themen. 

Krankengymnastik, Logopädie oder Ergotherapie integrieren wir in den Tagesablauf. Fußpflege und Frisörin sind regelmäßig im Haus. 

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unter der Rufnummer, die Sie rechts finden, stehen wir gerne montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr bereit.

Die Kosten für unsere Leistungen werden abhängig vom Pflegegrad über die Pflegekasse oder Sie als Selbstzahler abgerechnet.